Spirit

Mittwoch, 24. Februar 2010

Zwei tolle Wochenenden

Die letzten Wochen waren sehr ereignisreich. Übers verlängerte Karnevalswochenende war ich zum Schwesterntreffen in Berlin bei der lieben und sehr gastfreundlichen Distel Das war ein sehr tolles Wochenende mit ausgiebigen kulinarischen Besuchen bei Be||a, auch wenn ich mal wieder krank geworden bin (typisch für mich *grunz*).

Leider konnte meine Trommel nicht mit, das Risiko, sie in den Koffer zu stopfen wollte ich dann doch nicht eingehen.
Neben kulinarischen, musikalischen und verbalen Momenten weihte Distel mich nebenbei noch schnell in die hohe Kunst des Spindelbaus ein, außerdem brachten mir sowohl Distel als auch Be||a die Handhabung meiner eher unbeachteten Handkarden bei, so dass ich nun mit freuden ein wunderschönes Meergarn am spinnen bin.

Die Woche nach dem Wochenende schwebte ich noch in einer Wolke schwesterlicher Glückseeligkeit und schon am Freitag drauf (also letzten Freitag) besuchte ich eine weitere Schwester, die liebe Nenya. Bepackt mit meiner Lore und der Drachenlady (und noch vielen anderen überlebenswichtigen Dingen ging es ins idyllisch verschneite Sauerland.

Die Lady hat jetzt ein wunderschönes Gewand, im Schweiße ihres Angesichts von Nenya genäht.
Vielen Dank nochmal an Dich, ich bin immer noch total überwältigt von diesem tollen Geschenk.

Ansonsten haben wir Nenyas Spinnrad ans Fliegen gebracht und kurz bevor ich Sonntag wieder abfuhr habe ich noch schnell ein paar Spindeln gebaut, so dass Nenya nun auch handspindelspinnen kann.

Samstag abend haben wir noch für die Kochen für Shermin - Aktion gekocht, da Nenya das schon ausführlich dokumentiert hat, verlinke ich das jetzt einfach nur mal schnell.
Ach und dann waren wir noch bei der Höhle und haben tolle Sachen gefunden.

Hier die tolle Hülle, die ich bekommen habe:

Trommeltasche

Dienstag, 21. Juli 2009

Wer sich im Baum versteckt

p1050366

Samstag, 17. Januar 2009

Tag 2/40 und Tag 3/40

Gestern war ich so kaputt, dass ich mich entschlossen hatte, kein Yoga zu machen. Statt dessen habe ich ein geführte Meditation gemacht. War wie am ersten Tag sehr angenehm und entspannend.

Heute morgen bin ich mit meinem Mann, der arbeiten mußte, aufgestanden und hab gleich nach dem Frühstück mein Yoga gemacht.
Während der Übungen hatte ich öfters das Gefühl, nicht alleine zu sein. Ob Einbildung, oder nicht, es war sehr schön.

Bisher verlangt mein Kopf auch nicht nach Süßem, worüber ich mich sehr freue.
Parallel lese ich noch Luisas "Auf Katzenpfoten zur Nirwanarolle", sehr empfehlenswert!

Donnerstag, 15. Januar 2009

Tag 1/40

So, die erste Portion Yoga für den Weltfrieden habe ich heute in den spirituellen Äther gesendet.
Wirklich schön wars. Und der Gedanke an das Projekt hat mich sehr entspannt.
Ich glaube ich werde in diesen vierzig Tagen außerdem versuchen nicht so viel Dreck zu fressen mir zu nehmen (Süßigkeiten hauptsächlich), sondern mehr zu vollwertigen Nahrungsmitteln greifen. Das wäre eine schöne Abrundung zu dem Projekt.
Jetzt höre ich gerade die wundervolle afrikanische Cd, die mir eine liebe Schwester geschenkt hat und genieße ein Räucherstäbchen.

Räuchern

Neues von der Lichtung

Ich blogge wieder, aber...
Habe mich entschlossen, wieder zu bloggen, hier gehts...
Nesta - 11. Dez, 22:57
Hab ein Stöckchen...
http://www.wassergeflueste r.de/11-fragen-stockchen/
Nenya (Gast) - 25. Jan, 10:51
Dann fange ich mal an.
Gesagt getan! Ist ganz schön schwierig was zu...
Nesta - 15. Okt, 16:16
Nur zu, bin jedenfalls...
Nur zu, bin jedenfalls gespannt.
schreiben wie atmen - 27. Sep, 22:54
Juhhu!
Das wäre wunderbar!
Franzi (Gast) - 27. Sep, 20:45
Nebenbei...
Ich glaube, ich lasse den Blog wieder aufleben!
Nesta - 27. Sep, 10:53
Schön, dass es Dir...
Schön, dass es Dir gut geht *freu* LG Selket
Selket (Gast) - 27. Feb, 11:35
Gerade an dich gedacht...
..und deinem vernachlässigten Blog einen Besuch...
Nenya (Gast) - 13. Feb, 13:17

Soviele Leute

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this topic

twoday.net AGB

Aus welchem Wald kommst Du...

Buchstabensuppe

Status

Online seit 4474 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 22. Feb, 15:38

Du bist

Du bist nicht angemeldet.

Suchst Du was???

 

Advent, Advent...
Alltagsallerlei
Aussortiert
Bücherregal
Bürokram
Die fünfte Dimension
Feierliches
Fundsachen
Handgemacht und mundgeblasen...
Horoskop
In die Röhre geschaut
Job
Konsumglück
Krasses
Kurioses
Loch im Beutel
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren